Slalom Biere 25./26.6.2011

am .

Am gleichen Wochenende wie das Bergrennen Reitnau fand der Slalom von Biere statt, die SuperSerie teilte sich darum auf die beiden Veranstaltungen auf.

Aber das war für Seriensieger Giule belanglos, einmal mehr wurden die Konkurrenten gebügelt.
Daselbe machte Reini Suhr mit seinen Gegner in der L4, hier musste er sich aber gegen 2 weitere Exige und eine Elise durchsetzen, der Rest des L4-Feld hatte gegen die Lotus keine wirkliche Chance.

SS 1601 -> 2000 ccm
1. Platz Giuliano Piccinato
5. Platz Roberto Zürcher

L4 1601 -> 2000 ccm
1. Platz Reiner Suhr

Resultate auf Racedata

Postversand/Adressänderung

Willst du den Postversand abbestellen und zukünftig News nur noch über die Webseite erhalten? Oder hast Du eine Adressänderung mitzuteilen?

Hier gehts zum Formular.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok