Slalom Bure 4./5.6.2011

am .

Die Lotus wurden vom Veranstalter in eine eigene Klasse eingeteilt, Reiner Suhr fuhr seinen Exige auf Platz 3.

In der SuperSerie stand diesmal Roland Graf Giule vor der Sonne, Roberto Zürcher belegte Platz 5.

Max Langenegger erreichte Platz 4 in der IS A bis 1600ccm.

Jürgen Gerspacher fuhr das Mietauto von Bruno Ianniello und gewann die E1 3000-3500ccm.

Resultate Samstag, Sonntag

Postversand/Adressänderung

Willst du den Postversand abbestellen und zukünftig News nur noch über die Webseite erhalten? Oder hast Du eine Adressänderung mitzuteilen?

Hier gehts zum Formular.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok