Slalom Saanen 21.5.2011

am .

Wie immer in Saanen ist das Wetter eine Lotterie und auch diesmal hat Thor (Gott des Donners) zugeschlagen, ab 15h regnete es in Strömen...

Natürlich hielt das die Ecurianer nicht vom Fahren ab, wobei der eine oder andere die Ideallinie mehr oder weniger grosszügig auslegte.
Vorher konnte aber das Super Serie und Suzuki Feld ihre Läufe im Trockenen austragen, einmal mehr wurde die SuperSerie von Serien-Sieger Giule Piccinato beherrscht, allerdings musste er vorsichtig zu Werk gehen da der 1. Lauf nicht zählte.

Trocken:
SS Super Serie 0 - 2000 ccm:
1. Platz Giuliano Piccinato
5. Platz Roberto Zürcher

Suzuki Grand Prix
6. Platz Rolf Plattner
9. Platz Philip Achermann

Nass:
L4 1601 - 2000 ccm:
3. Platz Gilbert Denzer
8. Platz Reiner Suhr

L4 2001 - 3000 ccm:
3. Platz Raymond Stofer

Resultate

 

Postversand/Adressänderung

Willst du den Postversand abbestellen und zukünftig News nur noch über die Webseite erhalten? Oder hast Du eine Adressänderung mitzuteilen?

Hier gehts zum Formular.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok