Sensationeller 3. Platz am Rallye Pays du Gier durch Schmidlin/Götte

am .

Am Ecurie Obe haben sie noch bescheiden gemeint nach dem 6. Gesamtrang in der Schweizer Rallye-Meisterschaft müsste man eigentlich aufhören...

Zum Glück haben sie es nicht gemacht, ein 3. Platz im ersten Rallye 2010 bringt gleich ein Podestplatz und den Sieg in der Gruppe N.

Herzliche Gratulation im Namen der Ecurie Basilisk.

Resultat Schweizer Meisterschaft

Bericht:
Die grosse Überraschung in Frankreich war das Baselbieter Duo Ruedi Schmidlin/Erich Götte, die ihren Mitsubishi Lancer Evo VIII auf den sechsten Gesamtrang und den dritten Platz in der SM-Wertung steuerten und damit beste Gruppe-N-Equipe des gesamten franco-schweizerischen Feldes waren. Allerdings musste Schmidlin kurz vor Schluss noch um seine Topplatzierung zittern. «Vor dem Start zur letzten Sonderprüfung ist uns hinten links die Achswelle gebrochen. Zum Glück konnte ich im Cockpit per Knopdruck die Sperre einsetzen.»

Postversand/Adressänderung

Willst du den Postversand abbestellen und zukünftig News nur noch über die Webseite erhalten? Oder hast Du eine Adressänderung mitzuteilen?

Hier gehts zum Formular.