fahrwerkskurs

am .

fahrwerkskurs als weiterbildung im meilenwerk zürichsee in horgen

im historischen wie auch im modernen rennsport ist die optimale vorbereitung  des rennfahrzeuges und des fahrers von grösster wichtigkeit, um eine erfolgreiche saison zu erreichen.

das meilenwerk zürichsee in horgen organisiert am samstag, 16. februar 2013 in zusammenarbeit mit racingfuel und der ecurie basilisk einen eintägigen fahrwerkskurs. die veranstaltung richtet sich an fahrer von historischen und modernen rennfahrzeugen sowie deren teammitglieder.

bekannte persönlichkeiten aus dem rennsport vermitteln in theorie und praxis ihre erfahrungen. sie geben  tips und tricks für das richtige vorgehen bei der vorbereitung von fahrzeug und fahrer.  mit marcel fässler (langstrecken-weltmeister, 2-facher le mans-sieger, audi werkspilot), wani finkbohner, racingfuel gmbH, markus hotz, horag hotz racing ag (rennwagenkonstrukteur, teaminhaber, reifenexperte), otmar keller (ex alinghi, trainer marcel fässler), ruedi mosimann (rennsportverantwortlicher derendinger ag) und martin nebel (fahrwerkstechniker sauber f1-team) konnten namhafte referenten/experten verpflichtet werden. am anschluss der veranstaltung stehen die referenten anlässlich eines podiumsgespräch für fragen/diskussion zur verfügung. jede(r) teilnehmerIn erhält eine technische dokumentation.

folgende themen werden für diesen eintägigen fahrwerkskurs behandelt: vorbereitung fahrzeug (setup, stossdämpfer, bremsen, reifen, hilfsmittel) und fahrer (fitness/ernährung/mentales- und streckentraining). angesprochen werden fahrerInnen von historischen und modernen formel- u. tourenwagen sowie teammitglieder, die an rennfahrzeugen arbeiten. die teilnahmerzahl ist limitiert. die anmeldungen werden nach posteingang berücksichtigt.

die teilnahmegebühr ist chf 250.-- inkl. mwst., pro person inkl. verpflegung und techn. dokumentation. mitglieder der ecurie basilisk/classic können von einem spezialpreis von chf 230.-- profitieren.

solche fahrwerkskurse wurden bereits erfolgreich mitte 90 jahre sowie mitte 2000 durch die ecurie basilisk,  einer der ältesten automobilrennsportclubs der schweiz, organisiert/durchgeführt. auf wunsch vieler fahrer und teammitglieder nimmt das meilenwerk zürichsee - ab 2014 das forum für fahrkultur in horgen - das traditionelle weiterbildungsangebot wieder auf. dies in zusammenarbeit mit dem in allen kreisen bekannten automobilrennsportclub ecurie basilisk/classic.

anmeldungen und auskünfte:        ausschreibung

meilenwerk development gmbh

daniel mauerhofer  (leiter centermanagement meilenwerk zürichsee)

seedammstr. 3,   postfach,   8808 pfäffikon sz

telefon: +41 (0)55 417 45 70,  telefax:  +41 (0)55 417 45 68,  mobil: +41 (0)79 207 54 74

e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   homepage: www.meilenwerk.com

ebc/pg

Postversand/Adressänderung

Willst du den Postversand abbestellen und zukünftig News nur noch über die Webseite erhalten? Oder hast Du eine Adressänderung mitzuteilen?

Hier gehts zum Formular.