Todesfall Primo Saligari

am .

Primo Saligari  3.1.1933 – 22.11.2009

Wir trauern um unseren lieben Freund Primo Saligari der am 22. November 2009 in seiner Heimat, nach langer Krankheit gehen durfte.

Primo war eines der Ersten Ecurie Mitglied, der durch geheime Wahlen aufgenommen wurde.

Er startet seine Rennfahrerkarriere mit einem Giulietta SS, im 1966.

Im 1968 wurde er der Erste Ecurie Basilsik Meister (die Ecurie Meisterschaft wurde zwar im 1967 lanciert als Versuch, es zählten 3 Rennen).
Im 1969 doppelte er nach. Er bestritt bis Anfang der 80er Jahren, unzählige Rennen im Rahmen der CH und Basler Meisterschaften, immer begleitet mit seinem Alfa GTA 1300, mit welchem er auch zahlreiche Siege nach Hause bringen konnte.

Danach widmete sich Primo an der Skikarriere seines Juniors-Alfredo.
Später trainiert und präsidierte Primo auch eine regionale Fussballmanschaft.

Unser Beileid begleitet die Trauerfamilie, seine Freunde und Bekannte, alle Rennfahrerkollegen und Helfer und alle die Primo als liebenswerten Menschen kennen gelernt haben.

Die Beerdigung hat im Familienkreis in Italien stattgefunden.

primo_saligari

Postversand/Adressänderung

Willst du den Postversand abbestellen und zukünftig News nur noch über die Webseite erhalten? Oder hast Du eine Adressänderung mitzuteilen?

Hier gehts zum Formular.